Spanferkelbraten mit Rosmarin

  1.2kg Spanferkelrollbraten vom Metzger vorbereitet
   Salz
   Pfeffer
  3tb Butterschmalz
  1 Zwiebel; Würfel
  3 Knoblauchzehen; Würfel
  1 Zitrone mit Schale gewürfelt
  400g Kirschtomaten; halbiert
  1.5bn Rosmarin
  1 Fichtenzweig; eventuell
  500ml Weißwein, trocken
  500ml Fleischbrühe
  2tb Zuckerrübensirup; (bis 3 tb)



Zubereitung:
Backofen rechtzeitig auf 180° C (Umluft: 160° C, Gas: Stufe 3)
vorheizen.

Braten abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schmalz im Bräter erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten. Zwiebel und
Knoblauch zugeben und anschwitzen.

Zitrone zugeben und im vorgeheizten Ofen bei 180° C etwa 50-60 Minuten
garen. Zwischendurch öfters mit Wein begiessen.

Nach der Hälfte der Garzeit Tomaten, Rosmarin (und ev. Fichtenzweig)
dazu geben.

Nach Ende der Garzeit Rosmarin und Fichtenzweig entfernen, Braten aus
der Sauce nehmen und warm stellen.

Restlichen Wein und Brühe angiessen, Sirup dazugeben und die Sauce
kräftig aufkochen lassen.

Braten in Scheiben schneiden, mit der Sauce anrichten, mit Rosmarin
garnieren und mit Bratkartoffeln servieren.

Quellendifferenz: In den Zutaten wird Rosmarin mir 1 1/2 Bund
angegeben, im Rezepttext jedoch nur 1 Bund.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grapefruit-Holunder-Punsch
Kurze Erklärung: 2 sl Zimt = 2 Stangen Zimt; 1 pt Rum = 1/2 Flasche Rum Rotwein und Holundersaft mit den Zimtst ...
Grasgrüner Froschiger Verwandlungs-Trank, Zauberrezep ...
Pfefferminze in Honig pürieren. Die Kiwis schälen und kleinschneiden. Spinatblätter waschen und dicke Rippen entfernen. ...
Grashüpfer
Waldmeistersirup, Orangen- und Zitronensaft verrühren. Sahne zufügen und m einem Schneebesen kräftig unterschlagen. Eisw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe