Spanische Marzipan-Vanilletorte 2

 
Marzipan-Sandmasse: 100g Butter
  325g Marzipanrohmasse
  140g Eigelb; (etwa 8 Eigelb)
  250g Eiweiß; (etwa 8 Eiweiß)
  1 Mark einer Vanilleschote
  130g Zucker
  130g Mehl
  1 Msp. Salz
 
Füllung: 180g Halbbitterkuvertüre gehackt
 
Verzieren: 50g Aprikosenkonfitüre
  100g Vollmilchkuvertüre



Zubereitung:
-- Stunden 1992 -- Erfasst von Rene Gagnaux -- 03.11.1993
Die Butter vorsichtig schmelzen, etwas auskühlen lassen.

Die Marzipanrohmasse mit dem Eigelb verkneten, Vanillemark und
Salz zufügen, alles schaumig rühren (damit die Masse schön glatt
wird, ist es wichtig, dass beim Verkneten der Marzipanrohmasse mit
Eigelb das Eigelb nach und nach zugegeben wird. Anschliessend mit dem
Schneebesen schaumig rühren).

Eiweiss und Zucker zu einem cremigen Schnee schlagen.
Ein Drittel davon mit der Marzipanmasse angleichen, den restlichen
Eischnee melieren (d.h. die Marzipanmasse zuerst mit 1/3 der
Eischnee vorsichtig verrühren und erst dann den restlichen Eischnee
unterrühren: sonst kriegt man es nicht sauber vermengt).

Das gesiebte Mehl und anschliessend die flüssige Butter
vorsichtig untermelieren.

Ein Drittel der Masse in eine gefettete Springform (Durchmesser 26
cm) geben, die Hälfte der Halbbitterkuvertüre darauf verteilen.
Ein zweites Drittel einfüllen, glattstreichen und die restliche
Halbbitterkuvertüre einstreuen. mit der restlichen Masse bedecken und
im vorgeheizten Ofen bei 160 °C ca. 70 bis 80 Minuten backen.

In der Form auskühlen lassen. Erst dann stürzen, mit aufgekochter
Aprikosenkonfitüre bestreichen, mit 'gehobelter' Vollmilchkuvertüre
garnieren.

('Gehobelte' Vollmilchkuvertüre: die Vollmilchkuvertüre temperieren
und dünn auf eine Platte streichen. Die Kuvertüre fest, jedoch
nicht hart werden lassen: mit einem Metallspachtel schnell und
ruckartig von der Platte schieben und die Torte damit verzieren).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frikadellen von Kartoffeln und Lachs
Die Kartoffeln und den Lachs verkleinern. Die zerlassene Butter, die Kartoffeln, den Lachs und das Ei in einen Schüssel ...
Frischback-Schinkengipfel
Backofen auf 220 oC vorheizen. Schinken im Cutter hacken. Das Ei verquirlen. Rahm, Quark, Schinken und Reibkäse zum Ei ...
Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce
Sauce: Rotwein, Saft, Rum, Kirschwasser und die Gewürze einmal aufkochen lassen. Das Pfeilwurzel- oder Stärkeme ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe