Spanischer Reis

  2tb Pflanzenöl
  2 Tasse/n Weißer oder brauner Reis
  1sm Dose zerhackte Tomaten
  2 Knoblauchzehen, gehackt
  1sm Zwiebel, geschnitten
  0.5l Gemüsebrühe
  1 Grüne und
  1 Rote Paprikaschote, kleingeschnitten
  1 Dose/n Grüne Chilischoten (100 g Jalapenos), gehackt



Zubereitung:
Das Öl in einem Topf auf mittlerer Flamme erhitzen. Reis hineingeben
und verrühren, so dass alles mit dem Öl vermengt ist. Im Mixer die
Tomaten oder Tomatensauce, Knoblauch, Zwiebel und ein Drittel der
Gemüsebrühe zusammen pürieren. Die Tomatenmischung unter den Reis
rühren. Die verbliebene Brühe hinzufügen und zugedeckt auf kleiner
Flamme kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet und der Reis gar ist
(ungefähr 25 Minuten für weissen, ca. 45 Minuten für braunen Reis).
Paprikastückchen und grüne Chili zum Schluss dazugeben und gut
durchwärmen. Sofort servieren. Dieser scharfgewürzte spanische Reis
schmeckt auch gut zu mexikanischen Burritos.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsfilet mit Morchelsauce
* Das sauber parierte Kalbsfilet mit Salz und Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen, mit Trüffel- und Olivenöl einreiben. ...
Kalbsfrikassee mit Champignons und Reis
Fleisch: Das Fleisch in feine Streifen oder Würfel schneiden, leicht in Mehl wenden und im heissen Butterschmalz in kur ...
Kalbsfüsse mit Trompetenpilzen und Apfel-Rösti
Trompetenpilze kurz in kaltem Wasser einweichen. Mehrmals in viel Wasser waschen, dann ausdrücken und klein schneiden. F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe