Spargel in Kerbelsulz

  800g Spargel
  0.5 Zitrone (Saft)
  6 Blätter Gelatine
  1bn Kerbel
  1 Schalotte, fein gewürfelt
  1tb Essig
  3tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer, Zucker



Zubereitung:
Spargel waschen, gut schälen und die unteren Enden 2 cm lang
abschneiden. Die Spargelschalen und die ?enden in reichlich kochendes
Wasser geben, das mit etwas Salz, Zucker und Zitronensaft gewürzt
wurde, und ca. 15 Minuten leicht kochen lassen. Den Fond passieren und
den Spargel im Fond 10 -12 Minuten kochen, dann abkühlen lassen. Die
Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen.
500 ml Spargelfond erhitzen und die gut ausgedrückte Gelatine darin
auflösen. Gekochten Spargel in gleich grosse Stücke schneiden und
diese in kleine Förmchen schichten. Gezupften Kerbel dazwischen
streuen. Das warme Spargelgelee eingiessen und mindestens 2 Stunden
kalt stellen. Zum Servieren die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen
und anschliessend stürzen. Für die Vinaigrette die Schalottenwürfel
mit etwas Spargelfond (ca. 2 EL) und Essig vermischen, mit Salz,
Pfeffer und Zucker würzen und mit Olivenöl aufschlagen. Die
Spargelsulz auf Tellern anrichten, mit Kerbel bestreuen und mit der
Vinaigrette umgiessen. Dazu passen sehr gut Blattsalate.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Doradenfilets auf Gemüse in Currysud
Den Zucker schmelzen lassen und mit weissem Balsamico ablöschen. Den Curry beigeben, mit Weisswein ablöschen und gut ein ...
Doradenfilets auf Zucchini-Basilikum-Gemüse
Die Zucchini in feine Scheibchen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch in Butter mit einer Prise Zucker andünsten. ...
Dörrbohnen mit Knöpfli (Getrockente Bohnen mit Spätzle)
(*) Kochen wie in St. Gallen Die Bohnen in kaltem Wasser einweichen, am besten über Nacht. Eine fein gehackte Zwiebel i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe