Bratäpfel zum Fastenbrechen

  4 Säuerliche Äpfel
  2tb Mandeln gemahlen
  2tb Honig
  1ts Zimt



Zubereitung:
Kerngehäuse ausstechen und die Öffnung mit einer Mischung aus Mandeln,
Honig und Zimt füllen. Im Backofen bei 200 Grad weich backen.

* Quelle: Nach SÜDWEST-TEXT 3/96 Fastenkur nach Hildegard
von Bingen. Von Kathrin Rüegg u. Werner O. Feisst
Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Süssspeise, Warm, Apfel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grießpudding
Man bringt die Milch mit Zucker und Gewürzen zum Kochen, streut unter Rühren den Griess ein und lässt ihn 8-10 Minuten Q ...
Grießpudding - Suji Ka Halva
Im Topf Butter erhitzen, Griess zugeben und auf kleiner Flamme braun werden lassen, Zucker zugeben umrühren. Lauwarmes W ...
Grießpudding in Holunderapfelsuppe
1) Milch aufkochen. Von der Kochstelle nehmen, Griesspuddingpulver einrühren(nicht wieder auf die Kochplatte stellen) un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe