Spargel mit Sauce béarnaise

  2kg Spargel
  3tb Estragonessig
  3tb Weisswein
  1tb Schalotten, fein gehackt
  170g Butter
  3 Eigelb
   Salz, Pfeffer
  3tb frischer Estragon, fein gehackt



Zubereitung:
Die warme Variante der Mayonnaise. Wunderbar zu Spargel oder
Kalbsfilet. Ideal auch zu einer gemischten Gemüseplatte.

Spargel kochen wie bekannt. Für die Sauce Essig, Wein und Schalotten
aufkochen. Durch ein feines Haarsieb giessen und die Reste im Sieb gut
ausdrücken. Die Butter in einem Töpfchen schmelzen, ohne Farbe nehmen
zu lassen. Die Eigelb im Wasserbad aufschlagen, dann tropfenweise die
flüssige Butter dazugeben.
Vorsicht! Wirklich nur allerkleinste Mengen einschlagen, sonst gerinnt
die Sauce. Wenn sie zu dicken beginnt, kann man einen dünnen Strahl
einlaufen lassen. Zum Schluss abseits des Feuers die Würzbrühe
einschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den gehackten Estragon
dazugeben und heiss oder lauwarm servieren.

Tipp:
Das Wasserbad darf nicht zu heiss werden, sonst gibt's Rühreier!
Bemerkung: Eine Sauce hollandaise wird genauso hergestellt. Sie
verwenden jedoch anstelle des Essigsuds und des Estragons nur etwas
Zitronensaft zum Abschmecken.

http://www.wdr.de/studio/köln/lokalzeit/kochzeit/spargel_mit_sauce.
phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwäbische Schupfnudeln
Das Roggenmehl wird mit Salz, walnussgrosser Butter und lauwarmem Wasser zu einem leichten Teig angerührt und so lan ...
Schwäbischer Kartoffelsalat
Die noch warmen geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und noch warm mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mit ...
Schwarzbrot mit Senfgurken
Die Pumpernickeltaler auf einem Backblech einzeln verteilen und im Ofen bei 120 °C trocknen. Die Senfgurken in Scheiben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe