Bratapfelkuchen

  500g Mürbeteig oder ButtermürbeteigMenge anpassen
   Äpfel
   Rosinen
   Calvados
  0.75l Vanillepudding Mengeanpassen



Zubereitung:
Bereite einen guten Mürbeteig zu, evtl. Buttermürbeteig.

Lege die Form mit dem Mürbeteig aus, etwa eine Hälfte für den
Boden, die andere Hälfte für der Rand, gut an den Schnittpunkten
zusammen drücken.

So, nun legst du deine mit Mürbeteig ausgelegte Form mit Äpfeln und
in Calvados getränkten Rosinen aus.

Koche als nächstes Vanillepudding und schütte ihn über die Äpfel
in der Form.

So, nun dass ganze in die Röhre und bei etwa 200 Grad ca. 40. Min.
backen.

* Quelle: Gepostet: Peter Ludwig 22.03.95

Erfasser: Rene

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ahr-Spätburgunder-Kuchen
(*) für 9 Einmachgläser a 290 Milliliter * Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. * Zim ...
Aïoli
01 - Knoblauch schälen, "entkernen" und zu Paste zerstossen. 02 - Salzen, Pfeffern und Zitronensaft dazugeben. 03 - Ei t ...
Aioli aus der Provence
Knoblauch und Meersalz in einem Mörser sehr fein zerreiben. Das Weissbrot in der Milch einweichen, gut ausdrücken und z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe