Spargelauflauf mit Eiern und Zucchini

  1kg Spargel
  4 Hartgekochte Eier
  1 Zucchini
  1ts Butter
  200g Saure Sahne (10% Fett)
  1 Ei
   Pfeffer und Salz
  1ts Butter zum Einfetten der Auflaufform
  3tb Geriebener Emmentaler



Zubereitung:
Den geschälten Spargel circa 10 Minuten in Salzwasser garen und einmal
halbieren.

Vier Eier hart kochen, abschrecken, abpellen und in Scheiben schneiden.
Die Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und mit einem Teelöffel
Butter kurz andünsten (5 Minuten). Aus der sauren Sahne, einem Ei,
Pfeffer und Salz eine Sosse rühren. Die Zutaten in eine eingefettete,
flache Auflaufform einschichten, unten die dicken Spargelstücke, dann
die Zucchini-scheiben, die Eier und zuletzt die Spargelspitzen. Mit der
Sosse begiessen, den geriebenen Käse darüber streuen und im Backofen
bei 200 - 225° C auf der mittleren Schiene circa 15 - 20 Minuten
überbacken.

Hinweis: Die Backzeit kann sich bei dicken Auflaufformen verlängern.
Bei 4 Portionen ca. 316 kcal/1320 kj pro Portion Tip:
Feinschmecker/innen garen den Spargel in Salzwasser mit zusätzlich
einer Prise Zucker und einem Teelöffel Butter.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weisskrautauflauf mit Grünkern
Eine Auflaufform buttern. Den Grünkernschrot und das Lorbeerblatt in die kochende Gemüsebrühe geben, aufkochen und ca. 1 ...
Weizennudeln
Eine Schüssel vorwärmen. Das Mehl in ein Sieb schütten und die Kleie aussieben. Es sollen 300 g Mehl übrig blei ...
Weizen-Schafskäse-Auflauf
Zwiebeln schälen, würfeln, im erhitzten Fett andünsten. Weizen dazugeben, kurz mit andünsten. Hefebrühe angiessen und al ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe