Bratapfeltorte

 
Boden:: 50g Butter
  2 Eier
  80g Haushaltszucker oder roher Rohrzucker (braun)
  100g Mehl (Type 405 oder 1050)
  1 geh. TL Backpulver
  2tb Sahne
 
Belag:: 175g Bratapfeljoghurt
  150g saure Sahne (10% Fett)
  400g Sahne
  60g Zucker
  2 geh. TL Vanillezucker
  2pk weisse Gelatine (gemahlen)
  500g Apfelstücke (am besten eine
   säuerliche Sorte, z. .B. Boskop)
  2tb Zucker
  2 geh. TL Vanille-Puddingpulver
  0.25l Weisswein (oder Wasser bzw. Apfelsaft)
  100g Rosinen
  100g Mandelsplitter
  2tb Butter
  1pk Vanillezucker



Zubereitung:
Eier mit Zucker schaumig schlagen, mit geschmolzener Butter verrühren
und mit dem Mehl und Backpulver unter die Eimasse geben.
Zum Schluss noch 2 El Sahne dazugeben. Den Teig in eine gefettete
Springform geben und im Umluftofen 15 Minuten bei 200 Grad backen.
Mit normaler Unter- und Oberhitze erhöht sich die Backzeit um ca. 5
bis 10 Minuten. Auskühlen lassen.

Belag:
Zuerst die Äpfel schälen, entkernen, in Achtel teilen und in
Weisswein mit etwas Zucker und Vanillezucker dünsten. Wer keinen Wein
mag, kann auch Apfelsaft oder Wasser verwenden. Mit Puddingpulver
andicken. Kühl stellen.

Jetzt die süsse Sahne schlagen, mit Bratapfeljoghurt und saurer Sahne
vorsichtig vermischen und mit Gelatine (nach Packungsanleitung)
andicken. Auch diese Masse muss kühl stehen, bis sie anfängt steif zu
werden.

Zum Schluss die Mandeln in Butter und Vanillezucker kurz in der Pfanne
bräunen und zusammen mit den Rosinen unter die Apfelmasse ziehen.
Etwas für die Dekoration zurückbehalten.

Jetzt die Torte schichten:
Die Apfelmasse auf dem ausgekühlten Boden verstreichen, darauf die
Sahne-Joghurt Creme glattstreichen und 2 bis 3 Stunden in den
Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren je nach Geschmack mit den angebräunten Mandeln,
den Rosinen und den zurückbehaltenen Apfelstücken garnieren.

http://www.wdr.de/studio/münster/lokalzeit/serien/kuchenbuffet/brat
apfelkuchen.jhtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lengfischstreifen mit Orangenbutter
Lollo bianco waschen, trockenschleudern. Blätter abzupfen und als Kreis auf den Tellern anrichten. Für die Orangenbutte ...
Letscho mit Ananas
Paprika in Streifen schneiden. Zwiebeln in schmale Streifen schneiden. Zucchini in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. Toma ...
Likör von schwarzen Kirschen
Die Kirschen gründlich waschen, abtropfen lassen und entstielen. Dann über einer Schüssel entsteinen und die Steine in d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe