Spargel-Eier-Auflauf

  1kg Spargel
   Salz
  1ds Zucker
  1ts Butter
  4 hartgekochte Eier
   Butter für die Form
  100ml saure Sahne
  0.125l Milch
  1 rohes Ei
   Pfeffer
  2tb griebener Emmentaler
  2tb Semmelbrösel
  3tb Butter
   Petersilie zum Garnieren



Zubereitung:
Geschälten Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden. In sprudelnd kochendem
Salzwassermit Zucker und dem Tl Butter 10 Minuten kochen (blanchieren).
Im Sieb abtropfen lassen.
Die hartgekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform
mit Butter einfetten. Abwechselnd Spargelstücke und Eischeiben einschichten.
Letzte Schicht: Spargel.
Saure Sahne, Milch und rohes Ei verquirlen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Auf den Spargel gießen. Mit dem geriebenen Emmentaler und
Semmelbröseln bestreuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im
vorgeheizten Backofen bei 225°C (Gas: Stufe 4) ca. 30 Minuten überbacken.
Dazu: Frisch aufgebackenes Weißbrot oder Tomatensoße und Kartoffelpüree.

:Notizen (*) :
: : Quelle: CMA



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierte Kräutertomaten
Petersilie hacken. Tomaten waschen und in der Mitte quer durchschneiden. Die geschälten Knoblauchzehen durch die Pre ...
Gratinierte Kürbisgnocchi auf Lattich
Die Kartoffeln ungeschält in Wasser weich kochen. Gleichzeitig den Kürbis (1) in Würfel schneiden und zugedeckt in der B ...
Gratinierte Lachsforelle auf Rucola
Für die Olivenhollandaise Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und mit Olivenöl vermengen. Die Oliven in feine Streif ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe