Bratbirnen mit Williams-Zabaione

  3tb Rosinen
  3tb Rum (40 % Vol.)
  30 Amaretti (ital. Mandelkekse)
  5 Birnen
  100g Marzipan
  30g Gehackte Walnüsse
  100g Butter
  100ml Apfelsaft
  1 Msp. Zimt
  2 Eigelbe
  1tb Zucker
  5tb Birnenschnaps, am besten Williamsgeist



Zubereitung:
Rosinen hacken und im Rum einige Stunden einlegen. Den Backofen auf 180
°C vorheizen.

Die Amaretti zerbröseln. Die Birnen waschen und trockentupfen. Von 4
Birnen das obere Drittel abschneiden, mit einem Teelöffel das
Kerngehäuse entfernen und ein wenig Fruchtfleisch aushöhlen. Das
Fruchtfleisch klein schneiden, mit Marzipan, gehackten Walnüssen, der
Hälfte der eingeweichten Rosinen und der Hälfte der Amarettibrösel
mischen. Die Birnen damit füllen.

Die restliche Birne schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und
die Birne in Würfel schneiden. In einer feuerfesten Form die Butter
schmelzen lassen, Birnenwürfel, restliche Rosinen, die Hälfte des
Apfelsafts und den Zimt einrühren und kurz aufkochen lassen.

Die Birnen auf das Kompott stellen, mit restlichen Amarettibröseln
bestreuen und im Backofen 20 Minuten garen. Ab und zu die Birnen mit
Saft übergiessen.

Für die Zabaione Eigelbe, Zucker, restlichen Apfelsaft und
Birnenschnaps in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen
Handrührgerät schaumig rühren. Die fertig gegarten Birnen mit dem
Kompott und der Zabaione auf Tellern anrichten und lauwarm servieren.

TIPP:

Die klassische Zabaione wird im Wasserbad mit einem Schneebesen von
Hand schaumig gerührt. So wird sie besonders locker.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiweiß
Eiweiss ist notwendig für den Körperaufbau und in grossen Mengen in fast allen tierischen und vielen pflanzlichen Lebens ...
eiweissarmes Weizenmehl
Das Mehl in eine Salatschüssel geben. Anschliessend das Wasser hinzufügen und bei Zimmertemperatur Nicht zugedeckt stehe ...
Eiweissglasur - Zuckerguss
Man rührt beides so lange zusammen, bis die Masse dicklich wird. Keinesfalls darf man das Eiweiss zu Schnee schlagen, so ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe