Spargeln in Karotten-Crepes

  1.5kg Weisse Spargeln
  100ml Spargelkochsud
  250g Karotten
  100g Mehl
  150ml Milch
   Salz
   Pfeffer
  4 Eier
  3tb Öl
  2 Knoblauchzehen
  2bn Basilikum
  2bn Petersilie
  500g Rahmquark
 
REF:  St. Galler Tagblatt 09.04.1999, Leben
   Cornelia Adam Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Spargeln schälen, die Enden abschneiden. Die Karotten schälen und
grob in eine Schüssel raspeln. Mehl und Milch untermischen, mit Salz
und Pfeffer würzen und die Eier unterrühren.

Die Spargeln in kochendem Salzwasser zwanzig Minuten garen.

In einer Pfanne in je 1 Teelöffel Öl dünne Crepes ausbacken (2 pro
Person). Im Backofen bei 100 Grad C (Umluft 80 Grad) warm halten.

Den Knoblauch schälen. Basilikum und Petersilie kurz waschen, abzupfen
und die Blättchen mit dem Quark und dem Knoblauch pürieren.
Spargelsud unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spargeln aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen. In die Crepes
wickeln und mit dem Petersilien-Dip servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeeren mit Griessschaum
1. Erdbeeren halbieren, mit 2-3 Esslöffeln Zucker bestreuen und durchziehen lassen. Mandeln in einer Pfanne goldbrau ...
Erdbeeren mit grünem Pfeffer und Balsamessig
Erdbeeren gründlich waschen und putzen. Grosse Früchte halbieren oder vierteln, in einer Schüssel mit Zucker vermischen ...
Erdbeeren mit Grünem Pfeffer und Balsamessig
Erdbeeren gründlich waschen und putzen. Grosse Früchte halbieren oder vierteln, in einer Schüssel mit Zucker vermischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe