Brathering mit Bratkartoffeln

  0.25l Weisswein
  4tb Weinessig
  1 geh. TL grüne Pfefferkörner, gequetscht
  1 geh. TL Piment, gestossen
  4 Lorbeerblätter
  2 Gewürznelken
  1 Zimtstange
  2tb Zucker
  1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  1 Knoblauchzehe
  4 grüne Heringe, filetiert
   etwas Mehl
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl
 
Bratkartoffeln:: 300g Kartoffeln, halbfest kochend
  2tb Schweine- oder Butterschmalz
  1 Zwiebel, fein geschnitten
   Pfeffer, Salz
   Majoran oder Kümmel



Zubereitung:
Für die Marinade Weisswein und Essig mit grünen Pfefferkörnern,
Piment, Lorbeerblättern, Nelken, Zimtstange, Zucker, Zwiebel,
Knoblauch und 1/2 TL Salz in einen Topf geben, kurz aufkochen und
abkühlen lassen.

Die Heringsfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und in
einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten jeweils zwei Minuten
braten. Die Pfanne vom Herd ziehen und die Fischfilets noch kurz ziehen
lassen.

Dann in eine gut verschliessbare flache Form legen (die Fischfilets
sollten gerade so hineinpassen). Die Marinade angiessen, sodass die
Filets ganz bedeckt sind. Gut verschlossen im Kühlschrank mindestens
einen Tag ziehen lassen. (Man kann sie so bis zu drei Tage ziehen
lassen.) Die Kartoffeln kochen, pellen und auskühlen lassen.

Kartoffeln am besten auf dem Gurkenhobel rädeln. Schweineschmalz in
eine Pfanne geben die Kartoffeln bei grosser Hitze schwenken, bis sie
Farbe angenommen haben. Dann die Zwiebel zugeben und so lange
schwenken, bis alles braun ist. Mit Pfeffer, Salz, Majoran oder Kümmel
würzen.

Die Bratheringe aus der Marinade nehmen und mit den Kartoffeln
anrichten und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hecht in Kapernsahne
Für den Sud die Zwiebel halbieren, mit dem Saft und Schale der Zitrone, Salz, Lorbeer, Essig und Wasser aufkochen und 30 ...
Hecht In Kapernsauce
(*) Kochen wie in Meersburg (Teil 2) Die Zwiebeln schälen, die eine Hälfte halbieren, die andere würfeln. Die Zitrone h ...
Hecht in Sahnesauce
Hecht schuppen, innen und aussen gründlich waschen. Trockentupfen, Rückenflosse abschneiden und den Fisch innen und auss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe