Spätzle mit Steinpilzen: Caponetti con buleus (Graubünden)

 
Spätzle: 40g Butter
  150g Paniermehl
  50g Blattspinat
  150g Mehl
  3 Eier (Gr.L)
  200ml Milch
  1tb Petersilie, gehackt
   Salz
   Pfeffer
 
Sauce: 100g Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  40g Tomaten
  400g Steinpilze, frisch
  1bn Majoran oder 1 Tl getrocknet
  20g Butter
   Salz
   Pfeffer
  100g Sbrinz; gerieben
  80g Butter zum Begießen



Zubereitung:
Spätzle:
Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Paniermehl unter Wenden darin
bräunen, kalt werden lassen. Spinat putzen, waschen, tropfnass bei
milder Hitze zusammenfallen lassen, ausdrücken und hacken. Mehl mit
Eiern und Milch glattrühren. Paniermehl einrühren. Spinat und
Petersilie untermischen. Teig mit Salz und Pfeffer würzen.
Salzwasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Die Spätzlemasse
auf ein Brett streichen. Grosse Spätzle portionsweise vom Brett ins
Wasser schaben. Wenn sie oben schwimmen, mit einer Schaumkelle
herausnehmen und gut abgetropft auf eine vorgewärmte Platte geben. mit
der Pilzsauce übergiessen, mit Käse und Majoranblättchen bestreuen.
Butter aufschäumen lassen, unmittelbar vor dem Servieren über die
Spätzle giessen.

Sauce:
Zwiebeln pellen und fein hacken. Knoblauch pellen und durchpressen.
Stielansätze aus den Tomaten keilförmig herausschneiden. Tomaten
brühen, abschrecken, abziehen, vierteln, die Kerne herausdrücken.
Tomaten in kleine Würfel schneiden. Pilze putzen, waschen und in
Scheiben schneiden. Majoran (etwas zum Bestreuen zurückhalten) fein
hacken. Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzem, bis
sie hellgelb sind. Steinpilze 3-4 Minuten darin anbraten. Tomaten,
Salz, Pfeffer und Majoran zugeben und 5 Minuten leise kochen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratin von Gekochter Kalbshaxe, Selleriescheiben und ...
Die Kalbshaxen mit den Gewürzen, Gemüse und einer Zwiebel in kaltem Wasser aufsetzen und langsam (etwa 1 Stunde) köcheln ...
Gratin von gemischten Beeren
Die Beeren - falls nötig - abzupfen und waschen. Grosse Exemplare halbieren. Die Beeren in einer Schüssel mit dem Zucker ...
Gratin von Holunder
Zubereitung: Holunderbeeren mit Zucker 10 Minuten kochen, dann passieren. Mascarpone mit Eigelben, Zucker und Zimt verm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe