Brathuhn in Wein mit Steinpilzen (Pollo al Vino E Funghi

  1 Brathuhn
  3tb Olivenöl
  50g Butter
  1 Zweig Thymian
  4 Gewürznelken
  400ml Rotwein
  30g Steinpilze; getrocknet
   Fleischbrühe
   Salz



Zubereitung:
(*) Kochen wie im Veltlin Das Brathuhn in Butter und Olivenöl
zusammen mit Thymian und Nelken von allen Seiten bräunen. Salzen, mit
dem Rotwein ablöschen und auf kleiner Flamme köcheln lassen
(Flüssigkeit überprüfen, eventuell etwas Fleischbrühe nachgiessen).

Nach einer halben Stunde die eingeweichten Pilze dazugeben und das
Ganze noch einmal 20 Minuten weiterköcheln.

Zum Schluss mit Mehlbutter (Mehl mit Butter gut vermischen) die Sauce
nach Geschmack binden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ungarisches Paprikahuhn
Das bratfertige Huhn vierteln, salzen und pfeffern und in heisser Butter goldgelb anbraten und warmstellen. Die Paprikas ...
Unter der Haut gefülltes Huhn
Für die Füllung das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin ohne Farbe anbraten. Die Brotwürfel ...
Veloute Aux Truffes Trüffelsuppe
Bei diesem einfachen, aber ungewöhnlich köstlichen Gericht handelt es sich um eine einfache Kartoffelsuppe, die durch sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe