Spinat mit Pinienkernen

  125ml Vin Santo (Wein aus getrockneten Trauben)
  40g Rosinen
  1kg Spinat
  1tb Olivenöl
  1 Msp. Salz
   frisch gemahlener weißer Pfeffer
  1 Msp. geriebener Muskatnuss
  50g Butter
  50g Frühlingszwiebeln
   ¼ Knoblauchzehe
  3 Sardellenfilets
  50g Pinienkerne
  1tb geschnittene Petersilie
 
REF:  hr-online.de > Ratgeber >



Zubereitung:
-- Haushalt > Rezepte, erfasst -- durch Michael Braun 2004-11-
-- 11 Den Wein leicht erwärmen und die Rosinen darin
einweichen. Den Spinat putzen, waschen und trockenschleudern.

Das Olivenöl in einem flachen Topf erhitzen und den Spinat darin
andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, zusammenfallen
lassen und auf ein flaches Sieb geben.

Die Butter in einem zweiten Topf schmelzen. Die geschnittenen
Frühlingszwiebeln und den zerdrückten Knoblauch darin glasig
schwitzen.
Die feingehackten Sardellenfilets und eingeweichten Rosinen
hinzufügen.

Die Flüssigkeit bis auf einen kleinen Rest reduzieren, den Spinat
zugeben und in 5 Minuten garen. Pinienkerne und Petersilie einstreuen,
erneut abschmecken und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Speck-Kartoffelsalat
Pellkartoffel kochen, sofort schälen und sofort in Scheibchen/Rädle schneiden. Noch heiss mit der Bouillon übergiessen u ...
Speck-Kartoffel-Suppe
Den Lauch längs aufschlitzen,den Wurzelansatz und die dunkleren grünen Teile entfernen, gründlich waschen, quer in Schei ...
Speckknödel
Die kleingewürfelten Semmeli in Butter hellgelb und knusprig rösten und aus der Pfanne nehmen. Die feingehackte Zwiebel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe