Spinat mit Pinienkernen

  800g Spinat
  2 Zwiebeln
  30 Pinienkerne
  1 geh. TL Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Saison-Küche 9/99 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Spinat waschen, erlesen und die groben Stiele entfernen. Die
Zwiebeln halbieren und längs in Scheiben schneiden.

In einer beschichteten Bratpfanne die Pinienkerne ohne Öl goldgelb
rösten. Herausnehmen. In derselben Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die
Zwiebelscheiben andünsten. Den Spinat tropfnass beifügen, unter
Wenden zusammenfallen lassen und während einiger Minuten knapp gar
dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anrichten und mit den
Pinienkernen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Profiteroles mit Erdbeer-Quarkfüllung
Für den Brandteig die Milch mit der Butter und einer Prise Jodsalz in einen Topf geben und aufkochen. Inzwischen das Me ...
Prosecco-Beeren-Gelee auf Limetten-Joghurt
1. Förmchen (je 125 ml Inhalt) mit Wasser ausspülen und mit Klarsichtfolie auslegen. Förmchen zwei Drittel hoch mit den ...
Prosecco-Risotto
In einer Pfanne die Butter (1) schmelzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Reis hineingeben und unter Rühren dünst ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe