Spinatgnocchi mit Paprikasugo

  700g Spinat, frisch oder 300 g TK-Spinat
  15g Käse; geraspelt (I)
  125g Frischkäse, fettreduziert
  1 Ei
  50g Weizen-Vollkorngrieß
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  20g Käse; geraspelt (II)
  450g Paprikaschote, rot kleine Würfel
  2tb Olivenöl
  1 Zwiebel; kleine Würfel
  1 Knoblauchzehe; (bis 2) gepresst
  2 geh. TL Tomatenmark
  3tb Rotwein, trocken
  75ml Gemüsebrühe; (Instant) etwa
  2 Tomaten; (bis 3) klein geschnitten
   Cayenne-Pfeffer
   Paprikapulver
   Thymian, gerebelt



Zubereitung:
Backofen rechtzeitig auf 220° C (Umluft: 200° C, Gas: Stufe 4).

Spinat in kochendem Wasser kurz blanchieren, abtropfen und abkühlen
lassen. (TK-Spinat auftauen, abtropfen lassen.) Käse (I) mit
Frischkäse, Ei und Griess verrühren.

Spinat ausdrücken, hacken, unter die Käsemasse rühren und mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen. Abgedeckt kühl stellen.

Aus der Spinatmasse mit zwei Esslöffeln Klösschen abstechen und in
köchelndem Salzwasser ca. 5 Minuten (bis sie an der Oberfläche
schwimmen) gar ziehen lassen. Aus dem Wasser heben, abtropfen lassen.

Gnocchi mit Käse (II) bestreuen und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen
bei 220° C überbacken.

Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Knoblauch und Paprikwürfel
zugeben, mit dünsten, und etwa an die Seite schieben. Auf der freien
Stelle Tomatenmark leicht bräunen. Mit Wein ablöschen, salzen. Alles
vermischen und mit geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten
garen.(Eventuell etwas Brühe zugeben.) Tomaten zur Sauce geben und mit
Cayenne-Pfeffer, Paprikapulver und Thymian abschmecken.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obatzda (Angemachter Camembert)
Butter und Käse 2 Stunden vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Käse grob zerpflücken, dann mit einer Gab ...
Obatzda (Mit Bier)
Sie zerdrücken Käse und Butter mit einer Gabel. Die sehr klein gehackten Zwiebeln und die Gewürze geben Sie dazu. Und da ...
Obatzda (Mit Bier)
Sie zerdrücken Käse und Butter mit einer Gabel. Die sehr klein gehackten Zwiebeln und die Gewürze geben Sie dazu. Und da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe