Spinatsalat mit Speck

  150g Junger Spinat
  2 Scheib. Toastbrot
  1 Knoblauchzehe
  25g Butter
  8 Scheib. Bratspeck
  2tb Parmesanwürfel
 
Sauce: 4tb Weißweinessig
  1ts Senf
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  6tb Olivenöl
  2tb Parmesan; oder Sbrinz frisch gerieben
 
Nach Einer Rubrik Von:  Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt, 23/99 Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Spinat waschen, gut abtropfen lassen und je nach Blattgrösse
eventuell in Streifen schneiden.

Das Toastbrot klein würfeln. Die Knoblauchzehe halbieren und eine
Bratpfanne damit ausreiben. Die Butter hineingeben und schmelzen.
Brotwürfelchen beifügen und goldbraun braten. Auf Küchenpapier
abtropfen lassen.

Den Speck in Streifchen schneiden und in der Bratpfanne ohne Fettzugabe
knusprig braten. Zu den Brotwürfeln geben.

Die Salatzutaten dekorativ auf Tellern anrichten.

Für die Sauce Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Dann das Öl
und zuletzt den geriebenen Käse beifügen. Die Sauce erst unmittelbar
vor dem Servieren über den Salat träufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsetatar
Magerquark abtropfen lassen. Karotte, Stangensellerie und Peperoni in feinste Würfel schneiden. Einen Esslöffel davon be ...
Gemüseterrine
Zwetschgen halbieren, im Cognac dreissig Minuten marinieren. Schinken und Speck grob würfeln, im Cutter fein hacken. Sp ...
Gemüseterrine
Steckrübe putzen, waschen, in grosse Stücke schneiden und fein raspeln. Möhren putzen, waschen und ebenfalls fein raspel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe