Spinattorte II

 
Teig: 600g Mehl
  3tb Öl
  1 Prise Salz
   Wasser
 
Füllung: 500g Spinat (geputzt)
   oder anderes Blattgemüse wie Mangold
  0.5 Zwiebel
  3tb Öl
  300g Ricotta
  0.1l Milch
  50g geriebener Parmesan
  4 Eigelb
   Majoran
   Salz
   frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. Öl, Salz und so viel Wasser
einarbeiten bis ein recht fester Teig entsteht. Ausgiebig kneten.
(Von der Stirne heiss...) Der Teig soll glatt und elastisch sein.
Den Teig in 6 bis 7 Teile teilen, kleinere Kugeln formen und
15 min. ruhen lassen.

Zwiebel fein hacken, geputzten Spinat ausdrücken und fein hacken.
Mit der Zwiebel im Öl anbraten, salzen und einige Minuten ziehen
lassen.

Ricotta mit Milch und 1 Prise Salz verrühren. Spinat / Zwiebeln
mit Ricotta / Milch verrühren

Eine Tortenform (Quicheform aus feuerfestem Keramik) buttern und
mit Mehl bestäuben.

1 Teigkugel ausrollen und in die Form legen. Der Fladen soll etwas
über den Rand herausschauen. Den Teig mit etwas Öl bepinseln und
einige Butterflöckchen am Rand verteilen. Das Gemüsegemisch einfüllen.
4 Löcher buddeln und in jedes Loch etwas Butter geben und etwas
Parmesan reinstreuen. Jedes Loch mit 1 Eigelb bestücken und wieder
etwas Parmesan drauf. Alles mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
Weitere 2 (3) Fladen ausrollen und das Gemüse bedecken.
Die überstehenden Ränder und den Deckel zusammendrücken, so dass
die Torte gut verschlossen ist.
Die Torte mit etwas Öl bepinseln und mit einer Gabel einstechen.
(Nicht an den Stellen mit den Eigelb...)

Im vorgeheizten Ofen bei 200GradC etwas 45 min. backen.

Lauwarm oder kalt servieren

* Aus Das grosse Buch der italienischen Küche,
erschienen im Delphin Verlag
** From: Alex@ee.uni-sb.de (Alexander Bachmann)
Date: 8 Dec 1993 17:10:43 GMT

Erfasser: Alex

Datum: 03.02.1994

Stichworte: Ostertorte, italienisch, Spinat, Torten, Herzhaft



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Sommerkräuter-Brot
Vorbereitung (Vorteig): Mehl, Wasser und Hefe mit einem Schneebesen verrühren. Nicht erschrecken der Teig muss richtig ...
Sommerliche Baisertorte
Aus 150 g Mehl, 100 g Butter, 50 g Puderzucker und 2 EL Milch einen Mürbeteig kneten. Anschliessend den Teig ca. 30 Min ...
Sommerliche Fleischpastetchen
Reicht für ein Muffins-Blech oder 12 Förmchen von 8-9cm. Für die Füllung Brotwürfeli im heissen Öl in der Bratpfa ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe