Spitzbuben

  420g Mehl
  210g Zucker
  250g Butter
  1 Ei
  125g Gemahlene Haselnüsse
   Erdbeermarmelade
   Puderzucker
 
Erfasst Am 21.12.98 Von:  Ilka Spiess Südwest-Text



Zubereitung:
Gesiebtes Mehl auf dem Backbrett mit Zucker, Butter, Ei und
Haselnüssen zu Teig verarbeiten und 1 Std. kaltstellen.

Teig auf einem bemehlten Brett ausrollen. Formen in drei verschiedenen
Grössen ausstechen und bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Die grössten Formen mit wenig Marmelade bestreichen, mittlere Grösse
daraufsetzen, ebenfalls mit Marmelade bestreichen. Turm mit der
kleinsten Form abschliessen.

Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Üblich ist auch Hagebuttenmarmelade, sie schmeckt nicht so süss wie
Erdbeere.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mascarpone-Risotto Piemont
Milch in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufritzen, mit dem Messer das Mark herauskratzen und beides in die Milch ...
Mascarpone-Salbei-Stern
Zubereitung: Die Amarettikekse pürieren und mit Mascarpone, Honig und Zimt vermengen. Den Pfirsich in feine Spalten schn ...
Mascarponetorte mit Sesam-Krokant auf Heidelbeermark
Für den Boden die Eier trennen und das Eiweiss mit einem Drittel des Zuckers zu Eischnee schlagen. Das Eigelb mit dem re ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe