Bratnudeln mit Sprossen

  10 Shiitake-Pilze, getrocknete
  250g Eiernudeln, chinesische
   Salz
  1ct Blattspinat, tiefgefrorener (300 g)
  400g Möhren
  3 Knoblauchzehen
  8 Eßlöffel Öl
   l50 g Mungobohnensprossen
  2 Eßlöffel Zucker
  2tb Sojasoße (Kikkoman)
   Pfeffer



Zubereitung:
1. Getrocknete Pilze in lauwarmem Wasser ca. 20 Minuten einweichen.

2. Nudeln in gesalzenem Wasser ca. 3 Minuten kochen. Abgießen und
gut abtropfen lassen. Aufgetauten Spinat kräftig ausdrücken und grob
hacken.

3. Pilze abtropfen lassen, in Streifen schneiden. Möhrenstifte,
gehackten Knoblauch und Pilze im heißen Öl ca. 2 Minuten anbraten.
Spinat und Sprossen zugeben, unter Rühren 2 Minuten weiterbraten.

4. Zucker, Sojasoße und abgetropfte Nudeln zufügen. Alles unter
Rühren ca. 3 Minuten braten. Abschmecken.



:Notizen (*) :
: : Quelle: Für Sie 22 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfaßt vom Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süsser Hirseauflauf
Hirse in 125 ml Wasser aufkochen und 15 Minuten quellen lassen. Eier trennen. Quark, Eigelb, Zucker, Zitronensaft, Zitro ...
Süsser Hirseauflauf
(*) Hirse, das Getreide, das schön und stark und kreativ macht Die Hirse mit Wasser und Milch aufkochen und 15 Minuten ...
Süßer Pflaumenauflauf mit Vanillecreme
1. Das Puddingpulver mit 50 ml kalter Milch glatt rühren. Restliche Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen, das an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe