Spreewälder Schmorrippchen

  1kg dicke Schweinerippchen
  2 Möhren
  2 Zwiebeln
  1 Paprikaschote
  100g Margarine
  1ts scharfer Senf
  1ts geriebener Meerrettich
  1ts Tomatenmark
  0.25l Rotwein
  0.5l Brühe
   Salz
   Pfeffer
   Majoran
 
Sauerkraut-Beilage: 100g frisches Sauerkraut
  100g Butter
  1 gehackte Zwiebel
 
Erfaßt von:  Frank Dingler 27.10.1998



Zubereitung:
Margarine erhitzen, Rippchen von beiden Seiten gut anbraten, Möhren,
Zwiebeln und Paprika grob würfeln und dazugeben, ebenfalls anbraten.
Danach Senf, Meerrettich und Tomatenmark zufügen. Alles mit Rotwein
und Brühe ablöschen.

Das Gericht etwa 1 Stunde schmoren lassen. Das Gemüse herausnehmen und
im Mixer pürieren. Das Püree wieder in die Sauce geben und mit Salz,
Pfeffer und Majoran abschmecken.

Die Zwiebel in der Butter anschwitzen, Sauerkraut zugeben und solange
kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsingtopf mit Bratwurst
Ein Eintopf der Extraklasse, wobei es unbedingt auf die Güte der Bratwürste ankommt. Die sollte man nur bei einem vertra ...
Wirz mit würziger Füllung
(*) Die rezeptierte Menge reicht für vier bis sechs Personen Die äusseren beschädigten Blätter beim Wirz entfernen. Den ...
Wirzpäckli
Die Wirzblätter in Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Das Fleisch in Butter anbraten, die gehackte Zwiebel zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe