Springerle

  500g feines Mehl
  500g Puderzucker
  4 Eier
   etwas Zitronenschale
  1 Msp. Hirschhornsalz
   Stärkemehl
   Anis



Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig rühren, das gesiebte Mehl darunter mischen und gut
durchkneten. Den Teig abdecken und ruhen lassen. Nach mind. 1 Std. den Teig
abschneiden, ca. 8-10 mm dick ausrollen und mit Stärkemehl bestäuben. Mit der
Springerleform die Motive auf den Teig drücken, danach die einzelnen Bilder
ausschneiden und über Nacht bei mäßiger Wärme abtrocknen lassen. Auf ein
gefettetes Blech Anis ausstreuen, die Springerle darauflegen und bei 160°C in
ca. 20-30 min. blaßgelb backen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Unbekannt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flammkuchen mit Camembert
1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig ist. Mehl, 1/2 TL Salz, Öl und 300 ml lauwarmes Wasse ...
Flammkuchen mit Parmaschinken, Melone und Rucola
Den fertigen Blätterteig in durchschnittlich 10 cm grosse Platten ausstechen und zwischen zwei Kuchengittern im Ofen bac ...
Flammkuchen, klassisch
Aus der Hefe, der Milch (lauwarm wenn es geht) und dem Zucker einen dünnflüssigen homogenen Vorteig anrühren. Diesen mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe