Spundekäs #

  1pk Butter
  2pk Frischkäse
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
   Salz
   Pfeffer
   Paprikapulver



Zubereitung:
Butter und Frischkäse (Zimmertemperatur, nicht aus dem Kühlschrank!)
gut verrühren. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln und mit den
Gewürzen unterrühren. Dann im Kühlschrank kalt stellen. (Sollte
länger ziehen, am besten über Nacht) Dazu dann Weissbrot und
Weintrauben servieren



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindermedaillons mit Pfirsichen
Rindermedaillons mit Pfeffer würzen. Öl erhitzen, Medaillons von jeder Seite 3 bis 4 Minuten darin braten, herausnehmen, ...
Rindermedaillons, gefüllt
Medaillons in Form drücken. Leberwurst und Cognac cremig verrühren, gehackten Pfeffer und gehackte Salbeiblättchen beifü ...
Rinderplätzchen mit Kräuterfrischkäsefüllung
Die Scheiben von der Schwanzrolle mit Jodsalz und Pfeffer würzen und leicht klopfen. In einer Schüssel die in M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe