Aaltournedos mit Salbei

  1kg Aal
   Salz
   Pfeffer
  1bn Salbei
  8 Scheib. roher Schinken (dünn geschnitten)
  4sm Zucchini
  2tb Keimöl
   Thymianzweige
  2tb Zitronensaft
  1bn Petersilie
   Küchengarn



Zubereitung:
Den Aal häuten (oder dies vom Fischhändler machen lassen) und in etwa
4 cm lange Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Je 2
Salbeiblätter um ein Aalstück legen und das Ganze mit einer Scheibe
Schinken umwickeln, mit Garn fixieren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Zucchini waschen und erst der Länge nach in dünne Scheiben, dann
quer in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, einige
Salbeiblätter hinzugeben und die Aaltournedos auf jeder Seite ca 3-4
Minuten scharf anbraten. Herausnehmen, in eine feuerfeste Form legen
und im Backofen in 4-5 Minuten fertig garen.

Inzwischen die Zucchini in dem Bratfett bei starker Hitze goldgelb
braten. mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit Zitronensaft
beträufeln. Dir Zucchinistreifen auf vorgewärmten Tellern verteilen
und die Tournedos darauf anrichten. Die Petersilie hacken und
darüberstreuen.

Dazu passen Salzkartoffeln, Weissbrot, Ratatouille oder Wirsinggemüse.
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : ca. 20 Minuten
:Pro Person ca. : 853 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weisse Fischsauce
Schalotten und Knoblauch fein schneiden und in Butter goldgelb dünsten. Mit Weisswein und Wermut ablöschen und fast rest ...
Weiße Sardellensauce.
In einer Kasserolle lässt man 6 dkg Butter aufschäumen, gibt etwas Zwiebel, klein geschnittenes Suppengemüse, 4 Stück Sa ...
Weisser Bohneneintopf mit geräuchertem Aal
Die Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Die Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Die Zwiebel in einem To ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe