Bratwurst Dorfschulzen-Art

  4 Portionen Bratwurst
  1 Tasse/n Milch, kalt
  75g Butter
  2 Tasse/n Bier (kein bitteres)
  100g Lebkuchen



Zubereitung:
Man kann dazu Wurst nach vorigem Rezept selbst zubereiten oder auch
fertig beim Fleischer kaufen. Bratwurst mit kochendem Wasser
überbrühen. In kalte Milch tauchen und in einem Topf mit Butter 7
Minuten von allen Seiten schön braun braten. Herausnehmen, Bier
hinzugiessen, aufkochen und mit geriebenem Pfeffer- oder Lebkuchen
vermischen. Nach Belieben mit Salz und Zucker abschmecken. Würste noch
fünf Minuten in dieser Sauce ziehen lassen. Dazu reiche man Sauerkraut
oder passendes Gemüse und Kartoffeln.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 25.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Felafel (Kichererbsenkroketten)
Die Kichererbsen waschen und mit drei Tassen kaltem Wasser bedecken. 12-15 Stunden einweichen. Den Burghul 10 M ...
Felafel III
1. Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Abspülen und abtropfen lassen. 2. Kichererbsen, Zwiebel, K ...
Felafel mit Buchweizenzusatz
Karin Förg: Felafel ist neben Pitta das wohl bekannteste arabische Gericht und schmeckt auch kalt. Felafel ist schne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe