Stark angebratenes Hähnchen

  1kg Hähnchen
  1 Eigelb geschlagen
  2tb Stärkemehl
   Öl zum FritierenSalznach Geschmack
 
Gewürzmischung: 1 Frühlingszwiebel zerstossen
  2 Cm Ingwer zerstossen
  1tb Sojasauce
  2ts Reiswein nach WunschPfefferSalzZucker



Zubereitung:
Zeitig beginnen! Das Fleisch soll 6-8 Std. ziehen.

Das Hähnchen in grössere Stücke zerlegen, gut mit der
Gewürzmischung vermengen, 6-8 Stunden ziehen lassen. Aus der Marinade
nehmen, gut abtropfen lassen und mit Papiertüchern trockentupfen.
Das Fritierfett erhitzen (ca. 180 GradC). Das Eigelb und das
Stärkemehl mischen, die Hähnchenstücke darin wälzen und dann
fritieren, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen, gut abtropfen
lassen, mit dem Salz bestreuen und heiss servieren.

* Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Geflügel, Hell, Hähnchen, Pikant, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsesauce mit Mie-Nudeln
Braucht Zeit! 1. Die Lotusnüsse in einen Topf geben, mit kochendem Wasser übergiessen und 3-4 Stunden einweichen. 2. D ...
Gemüseschaschlik
Paprikaschoten schälen und in mundgerechte quadratische Stücke schneiden. Champignons mit einem feuchten Tuch säubern u ...
Gemüseschaumsuppe
Gemüse säubern, Sellerie und Möhre schälen, Sellerie mit Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun wird. Dunkelg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe