Steckbrief Fisch: BARSCH (Flussbarsch, Egli)

  



Zubereitung:
Deutsch Barsch, Flussbarsch, gestreifter Barsch, Egli

Engl. Perch

Franz. Perche

Ital. Pesce Persico

Span. Perca

Familie: Süsswasser- und Wanderfische

Ein ovaler dick wirkender Fisch mit festen Kammschuppen und
dunklen Querstreifen.
Barsche werden bis zu 60 cm lang und etwa 2 kg schwer.
Sie leben in Bächen, Flüssen und Seen sowie in Brackwassern in ganz
Nordeuropa, Nordasien und Nordamerika.

Das Fleisch ist zart und fettarm mit angenehmem Eigengeschmack.

Zubereitungsarten:

Der Barsch muss geschuppt werden. Kleine Fische kann man nach
Rezepten für Forelle zubereiten oder in Ausbackteig fritieren.
Grössere Fische gart man in Bratfolie mit Kräutern und wenig
Weisswein.

Beilagen: Champignons, gehackte, hartgekochte Eier mit Petersilie
und zerlassener brauner Butter gemischt, grüne Erbsen, Garnelen,
Sardellenbutter, Spargelspitzen; Sauce hollandaise.

* Quelle: Nach Gräfe und Unzer Fisch
erfasst Ilka Spiess
** Gepostet von Ilka Spiess

Erfasser: Ilka

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Fisch, Info, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lattich-Roulade
Vorbereiten: Den Lattich in Blätter teilen, dicke Blattrippen flachschneiden. Blätter portionenweise im siedenden Salzwa ...
Lattich-Rübli-Lasagne
(Rübli ist die schweizerische Bezeichnung für Karotten o. Mohrrüben). Lattichblätter auslösen und in kochendem ...
Lattwerge
Zwetschen entkernen und im Kessel mindestens 5-6 Stunden rühren. Am Schluss Zucker dazurühren. In irdene Töpfe abfüllen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe