Steckbrief Fisch: Meeraal

  



Zubereitung:
(Conger conger), ein sehr langgestreckter Fisch, welcher keine
Afterflosse hat. Er ist der einzige Vertreter der Familie der
Congridä. Er findet sich hauptsächlich im östlichen Atlantischen
Ozean und im Mittelmeer; an der amerikanischen Westküste wurde er
noch niemals angetroffen. Die Weibchen werden im allgemeinen grösser
als die Männchen. Ein Weibchen kann eine Länge von beinahe 3 m
erreichen, aber durchschnittlich beträgt die Länge der Weibchen nur
ungefähr 1,5 m und die der Männchen nur 1 m; das grösste bis jetzt
gefangene Weibchen mass gut 3 m und wog an die 60 kg. Wie auch
der Flussaal unternimmt der Seeaal weite Laichwanderungen. Die
Larven leben 1-2 Jahre lang pelagisch in einer Tiefe von 100-200 m.
Sie sind durchsichtig und nehmen erst mit einer Länge von ungefähr
15 cm die echte Aalform an. Erst mit einer Länge von ungefähr 30 cm
bekommen die jungen Seeaale die typische graubraune Färbung der
erwachsenen Tiere. Ein grosses Weibchen kann bis zu 8 Millionen Eier
absetzen.

Der Seeaal unterscheidet sich vom Flussaal durch die längere
Rückenflosse, die bereits in Höhe der Brustflossen beginnt und bis zur
Schwanzspitze reicht; beim Flussaal beginnt die Rückenflosse viel
weiter hinten. Der Körper ist unbeschuppt. Die Seeaale sind sehr
gefrässige, nachtaktive Raubfische. Sie ernähren sich von Muscheln,
Krebsen und Fischen; die Schalen und Panzer zerbeissen sie einfach
mit ihren sehr kräftigen Kiefern.

** Gepostet von: Ilka Spiess

Erfasser: Ilka

Datum: 11.07.1996

Stichworte: Grundlage, Fisch, Meeraal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachstatar Auf Pumpernickel
1. Apfel vierteln, entkernen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Lachs in kleine Stücke schneiden, Senfgurke und Apfe ...
Lachstatar auf Schwarzbrot
Lachsfilet von der Haut und braunen Stellen befreien und klitzeklein würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden ...
Lachstatar auf Toast
Dill abbrausen, trockenschütteln, einige Zweige hacken. Den Lachs fein würfeln. mit zerkleinertem Dill, Salz, Pfeffer, Ö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe