Steckbrief: Speiseöle und Fette II

  



Zubereitung:
:Warenkunde
In der Küche sollten Sie stets verschiedene Öle und Fette vorrätig halten.

Pflanzliche Fette: Speiseöle die nach einer Ölpflanze benannt sind, dürfen
nur aus derem unvermischten Öl bestehen. Speiseöle ohne Sortennamen sind
Mischungen aus raffinierten Pflanzenölen. Die besten Qualitäten bezeichnet
man als Tafelöl oder Salatöl.

Diestelöl: Aus dem Samen der Färberdistel. Hellgelb. Sein Geschmack ähnelt
dem Sonnenblumenöl.

Maiskeimöl: Fast goldgelb und etwas süsslich im Geschmack, sehr bekömmlich.

Olivenöl: Aus dem Fruchtfleisch der Oliven hellgelb bis grün. Kaltgepresst un
naturbelassen wird es als *extra vierge* oder *extra vergine* bezeichnet.
Frische Abfüllungen auch etwas trüb.

Sonnenblumenöl: Ein hellgelbes klares Öl. Wird aus Kernen der Sonnenblume
gewonnen. Mild und bekömmlich mit angenehmen Geruch und Geschmack.

Traubenkernöl: Aus den getrockneten Kernen der Weintrauben. Aromatisch, mit
grünlichem Schimmer.

Weizenkeimöl: Goldgelb, typischer Geruch und Geschmack. Wird häufig in der
Diätküche verwendet.

Walnussöl: Leicht gelb- bräunliche Färbung. Nussartiger intensiver Geschmack,
als Salatöl geschätzt.

Seltenere Sorten sind Mohnöl, Sesamöl und Kürbiskernöl.

Baumwollsaatöl, Kokosöl, Erdnussöl, Palmkernöl, Rapssaatöl und Sojabohnenöl
werden in grossen Mengen zu Pflanzenölen und Pflanzenfetten verarbeitet.

Plattenfette: Geschmacksneutrale, gehärtete Pflanzenfette zum Kochen und
Braten.
Zu den Pflanzenfetten gehört auch:

Margarine: Butterähnliche Emulsion, aus hochwertigen Pflanzenfetten unter
Zusatz von entrahmter Milch, Lecithin und Vitaminen. Pflanzenmargarine
enthält mindestens 97%, Haushaltsmargarine mindestens 50% Pflanzenfette.
Bei Halbfettmargarine ist der Fettanteil auf etwa 40% reduziert.
Margarine ist ein preiswerter und diätetisch wichtiger Butterersatz.

* Quelle: Nach Zabert Sandmann Essen wie Gott
in Deutschland erfasst Ilka Spiess
** Gepostet von Ilka Spiess

Erfasser: Ilka

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Info, Fett, Öl, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Panierte Käse-Koteletts mit Spinat-Salat
Koteletts trockentupfen,mit Salz und Pfeffer einreiben und nacheinander in Mehl verquirltem Ei und den mit Käse ver ...
Panierte Knackwürste
Die Haut der Knackwürste längs einritzen, dann abziehen, Knackwürste längs halbieren. Die abgezogenen Würste in Meh ...
Panierte Kohlrabi
Kohlrabi schälen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, dann in einer hohen Schüssel mit dem Zitronensaft beträ ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe