Steckrüben-Hackfleisch-Auflauf

  500g Steckrüben
  75g Speck
  2tb Olivenöl
  400g Hackfleisch
  1 Knoblauchzehe
   Pfeffer, Salz
  1tb Kräuter der Provence
  125ml Weisswein
  850g Tomaten
  400g Pellkartoffeln
  150g Käse, gerieben



Zubereitung:
Steckrüben schälen und grob raspeln. Speck würfeln und im Olivenöl
knusprig braten. Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Zwiebeln
und Knoblauch fein würfeln und mit dem Hackfleisch braten. Mit Salz,
Pfeffer und den Kräutern der Provence würzen. Rüben mitgaren. Alles
mit dem Wein ablöschen. Tomaten in Würfel schneiden und 10 Minuten
mitdünsten.

Kartoffeln pellen und in dicke Scheiben schneiden. Lagenweise mit der
Steckrüben-Hackfleischmasse in eine gefettete Auflaufform schichten.
Mit dem geriebenem Käse bestreuen und ca. 20 Minuten bei 175 °C
backen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/10/21/index.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginengnocchi mit Paprika und Rucola
40 Minuten, aufwändig Für die Gnocchi: Die Auberginen waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Auberginen in ei ...
Auberginengratin
Die Auberginen waschen, in zentimeterdicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl ...
Auberginen-Hackfleisch-Auflauf mit Joghurtsauce
Die Auberginen längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen. Brötchen für den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe