Steirisches Wurzelfleisch

  1kg Bauchfleisch oder Schopfbraten
   Salz
  125ml Essig
  1 Lorbeerblatt
  1 Zimtrinde
  5 Pfefferkörner
  3 Gewürznelken
  1 Wurzelwerk
  2 Zwiebeln
   Frischer Kren nach Geschmack



Zubereitung:
Die in Mulltuch eingebundenen Gewürze in gesalzenem, mit Essig
abgesäuertem Wasser aufkochen., das Schweinefleisch hineingeben und
halbweich kochen. Das Wurzelwerk und die Zwiebel nudelig schneiden und
über das Fleisch geben. Alles zusammen langsam weichdünsten. Das
Fleisch beim Anrichten schneiden und die Suppe mit den Wurzeln
darübergiessen. Darüber den frisch geschabten Kren nach Geschmack
geben.
Das Ganze mit Semmelknödeln heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gulasch im Kartoffelrand
Das Schweinefleisch in Würfel schneiden. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die Zwie ...
Gulasch Maison
1. Das Fleisch in 3,5 - 4 cm grosse Würfel schneiden. In Olivenöl + Butter scharf anbraten, evtl. portionsweise. Herausn ...
Gulasch mit Bohnenkeimen
Lauchzwiebeln putzen und waschen. Die weissen Knollen grob würfeln, das Grün zuerst in 5 cm lange Stücke, dann längs in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe