Stippmilch mit Kirschkompott

  1.5kg Sauerkirschen
  4tb Zucker (1)
  1 Pk. Vanillesaucepulver
  3tb Whisky evtl. ein drittel mehr
 
Stippmilch: 250g Sahnequark
  150g Vollmilchjoghurt
  0.25l Milch
  2tb Zucker (2)
  1 Zitrone abgeriebene Schale
  1 Vanilleschote Mark



Zubereitung:
Die Kirschen waschen, entsteinen und mit Zucker (1) im geschlossenen Topf
einige Minuten kochen. Vanillesaucenpulver einrühren, aufkochen lassen und
die Kirschen beiseite stellen.

Wenn sie abgekühlt sind, Whisky einrühren.

Für die Stippmilch Quark, Joghurt und Milch verrühren, Zitronenschale,
Vanillemark und Zucker (2) dazugeben und alles im Kühlschrank gut
durchziehen lassen, am besten über Nacht.

Kirschkompott mit der eiskalten Stippmilch servieren.

* Quelle: essen & trinken Heft Nr. 8 27.07.1994
erfasst von Michaela Bader, 01.09.94

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Sauerkirsche, Quark, Joghurt,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Verlorene Eier / Grundrezept
In einem flachen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen lassen. Essig zufügen. Eier vorsichtig ins Wasser schlagen und ...
Verlorene Eier à la Puschkin
Leberscheiben (nicht grösser als die Weissbrotscheiben) mit Champignonköpfen im Fett braten. Brotscheiben in Butter toa ...
Verlorene Eier in Safransauce mit Koriandergrün
Verlorene Eier: Wasser salzen, Essig zugeben und zum Siedepunkt bringen. Jedes Ei unverletzt in eine Tasse schlagen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe