Stracciatella-Mousse mit Schokoladesauce

  200g Weisse Schokolade zerbröckelt
  2 Scheib. Gelatine; ca. fünf Minuten in kaltem Wasser
   eingelegt, abgetropft
  3tb Wasser; (1) siedend
  2 Frische Eiweisse
  1 Msp. Salz
  1tb Zucker
  150ml Rahm; steif geschlagen
  50g Dunkle Schokolade z.B.Cremant, in Wü
 
SCHOKOLADESAUCE: 4tb Rahm
  1 geh. TL Vanillezucker
  50g Dunkle Schokolade z.B.Cremant, zerbro
 
REF:  Betty Bossi, Coopzeitung Nr. 14/30.03.2004
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und Zubereitungszeit ca. dreissig Minuten
: Kühl stellen: ca. 4 Std.

Zubereitung Mousse: Weisse Schokolade in eine Schüssel geben, mit
siedenden Wasser übergiessen, bis die Schokolade vollständig bedeckt
ist, ca. zwei Minuten stehen lassen, bis sie weich ist. Das Wasser
vorsichtig bis auf ca. fünf Esslöffeln (bei 200 g Schokolade)
abgiessen, gut verrühren.

Gelatine mit dem siedenden Wasser (1) auflösen, mit zwei Esslöffeln
von der geschmolzenen Schokolade mischen, sofort gut unter die
restliche Schokolade rühren. Kühl stellen, bis die Masse am Rand
leicht fest ist, glatt rühren.

Eiweisse mit Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis
der Eischnee glänzt. Eiweissmasse mit dem Schlagrahm und den
Schokoladewürfeli sorgfältig unter die Masse ziehen, zugedeckt ca.
vier Stunden kühl stellen.

Schokoladesauce: Rahm mit Vanillezucker verrühren, im heissen
Wasserbad warm werden lassen. Schokolade beigeben, unter Rühren bei
kleiner Hitze schmelzen.

Servieren: Mousse mit zwei Löffeln abstechen, dabei die Löffel immer
wieder in heisses Wasser tauchen. Mousse auf Teller anrichten.
Schokoladesauce mit einem Löffel im Zickzack über die Mousse ziehen.
# Hinweis: Gerichte mit rohen Eiern zugedeckt im Kühlschrank
aufbewahren und innerhalb von 24 Stunden konsumieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kochen mit Oliven... Tapenade
Oliven entsteinen und grob hacken. Die Sardellenfilets in Stücke schneiden und zusammen mit den Oliven, den Kapern, Senf ...
Kochen mit Quark (Info)
Quark ist nicht nur leicht bekömmlich sondern auch ein geschmacklicher Alleskönner, der sowohl fruchtig-süss als auch he ...
Kochkäse nach Grossmutterart
Den 3 Tage abgetropften Sauermilch-Magerquark mit Salz und Natron vermengen (Quark muss völlig trocken und bröselig sein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe