Strassburger Zwiebelsuppe

  500g Zwiebeln
   Fett zum Anbraten
  50g Weizen (gemahlen)
  1l Brühe
   Brot zum Rösten
  62g Kräuter- oder Sahneschmelz-
   Käse (eine Ecke)
  150g Saure Sahne
  3tb Weisswein
  2ts Majoran
  0.5ts Curry
   Kräutersalz
   Petersilie



Zubereitung:
Zwiebeln schneiden, anbraten, goldgelb rösten. Weizen darüberstreuen,
kurz mitrösten. (Bei mir klumpt es manchmal, wenn ich es auf diese
Art mache, obwohl frisch gemahlenes Getreide ja eigentlich nicht
klumpen soll. Deshalb verühre ich das Mehl immer mit der Brühe.)
Brühe dazugeben, mit Pfeffer würzen und 20 Minuten auf kleiner Flamme
kochen. Käse kleinschneiden und unterrühren, saure Sahne zufügen und
mit Wein und den Gewürzen abschmecken. Mit grösteten Brotwürfeln
servieren.

* Quelle: ??? erfasst von
Elisabeth Hafeneger

Erfasser: Elisabeth

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Suppe, Gebunden, Vegetarisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leberklösslich
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in etwas Butter glasig dünsten. Die gehackte Petersilie ebenfalls kurz mit and ...
Leberknödel
Fleisch und Leber würfeln, im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und gepreßtem Knoblauch würzen. Mehl, Ei und Eigelb ...
Leberknödel (Vincent Klink)
Brötchen mit heisser Milch übergiessen und zehn Minuten ziehen lassen. Zwiebeln hellbraun anschwitzen, Knoblauch und Thy ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe