Strozza pulin o Parada e bagiann - Grüne Bohnen und Polenta

  1.5kg Bohnen, grün
  150g Maismehl
  1 Zwiebel
   l; oder Schmalz
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Bohnen blanchieren, abtropfen lassen. Sie in Öl (früher brauchte man
Schmalz) braten zusammen mit der gehackten Zwiebel. Maismehl beigeben,
nach und nach, und weiterkochen, bis eine braune Kruste entsteht.

"Strozza pulin" bedeutet soviel wie "Hühnchenwürger"! Das Gericht
gleicht dem "revölt", stammt aber aus dem Malcantone.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Potato Cakes mit Cheddar und Bacon
Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln, in Salzwasser garen, abgiessen und abdampfen lassen. Durch eine Kartoffelp ...
Potatö 'N Leekie - Kartoffel & Lauch-Suppe
Hacken Sie die Zwiebeln und schneiden Sie den Lauch in dünne Scheiben. Beide Zutaten 3 Minuten in Butter anbraten. Geben ...
Potato-Cakes (Kartoffelplätzchen)
-- Essen & Trinken ? Das grosse -- Buch vom Kochen, -- Sonderausgabe 1982 Gruner + -- Jahr, erfasst du ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe