Strudelsuppe

  2 Kleine Zwiebeln
  1 Möhre (geschält)
  0.5 Sellerieknolle (geschält)
  1 Bd. Lauch
  200g Rindfleisch
  200g Kalbfleisch
  1 Paprika rot (evtl.)
  1 Paprika grün (evtl.)
  1 Paprika gelb (evtl.)
  300g Mehl
  0.125l Wasser
  1tb Öl
   Majoran
  1ts Petersilie glatt (gehackt)
  1 Ei
  1ts Butter
  1 Bd. Schnittlauch
   Muskat
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
1. Eine Zwiebel halbieren und in einer Pfanne anrösten.

2. Mit dem grob zerkleinerten Gemüse, dem Fleisch und 3 l Wasser in
einen Topf geben.

3. Etwa 2-3 Stunden im offenen Topf köcheln lassen.

4. Die Paprikaschoten dünn schälen, entkernen und in feine Würfel
schneiden.

5. Das Mehl mit dem Wasser und dem Öl zu einem glatten Teig
verkneten und ruhen lassen.

6. Die übrige Zwiebel würfeln, ebenfalls in einer Pfanne anrösten.

7. Das Fleisch aus der Brühe heben, etwas abkühlen lassen.

8. Zusammen mit den Zwiebelwürfeln durch einen Fleischwolf mit feiner
Lochscheibe drehen und die Masse mit Majoran, Petersilie sowie dem Ei
vermischen. Die Paprikawürfel dazugeben.

9. Mit Muskat, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzig abschmecken.

10. Den Strudelteig auf einem mit Mehl bestreutem Geschirrtuch etwa
2mm dünn ausrollen.

11. Dann den Teig mit bemehlten Handrücken von der Mitte aus
fast durchsichtig ausziehen. Die Fleischfüllung gleichmässig darauf
verteilen.

12. Den belegten Strudelteig vorsichtig aufrollen und auf ein
gebuttertes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad
ca. 40 Minuten backen.

13. Inzwischen die durch ein Sieb gegossene Brühe erhitzen und den
Schnittlauch in Röllchen schneiden. Das Backblech aus dem Backofen
nehmen.

14. Den Strudel in drei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in
vorgewärmte Suppenteller geben.

15. Mit Brühe auffüllen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

* Quelle: Essen wie Gott in Deutschland,
Koch: Helmut Krausler, Niederaichbach
** From: Rüdiger_Kemmler@p11.f3502.n2480.z2.fido.sub.org
Date: Mon, 18 Jul 1994

Erfasser: Rüdiger

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Suppen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Rotwein-Konfitüre
Erdbeeren waschen, putzen. Ein Drittel der Früchte leicht zermusen, den Rest achteln. Gelierpulver mit Zucker ( ...
Erdbeersalat In Orangensauce
1. Den Zucker als Häufchen in einen kleinen Topf schütten und hellbraun karamelisieren. mit Orangensaft, Balsamessig und ...
Erdbeer-Sekt-Konfitüre
Vorbereiten: Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen, fein schneiden und 750 g abwiegen. 250 ml Sekt abmessen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe