Studi-Nudeln

  200g Spaghetti o. Bandnudeln(-300
  0.5 Zwiebeln (mittelgross)(bis 2)
  100ml Milch oder Sahne
  1 Ei
  100g Speck oder Schinken
   Salz
   Pfeffer
   Instantbrühe
   Muskatnuss



Zubereitung:
Als erstes koche man die Nudeln (oder was auch immer), bis man sie kurz vor
der gewünschten Bissfestigkeit hat. Während die Dinger blubbern, schneidet
man die Zwiebel(n) in Halbringe, den Schinken(speck) in kleine Stücke, und
falls man das mag, kann man noch Paprika, Erbsen, Tomaten, Pilze zugeben -
Mengenmässig hilft da nur probieren! Dann nimmt man von dem Ei das Eigelb,
vermischt es mit der Sahne und gibt kräftig Pfeffer, Salz, Instantbrühe
und, falls man das mag, Paprikapulver, Muskatnuss und Zucker(!) zu.

So, nachdem die Nudeln nun fertig sind, giesst man sie ab und hält sie kurz
unter kaltes Wasser. Den Topf sofort wieder auf die Platte und sobald das
restliche Wasser verdampft ist, Butter/Margarine oder Öl rein. Heiss werden
lassen und die Zwiebelringe und den Schinken rein. Das Ganze etwas brutzeln
lassen und dann die zweitgenannten Zutaten (Paprika/Erbsen...) rein. Kurz
darauf die Nudeln drüber, zweimal kräftig umrühren und danach das
Milch/Ei-Gemisch drüber. Nun dauert's noch 5-10 min (je nach Herd), nochmal
abwürzen und: Geniessen.

Dazu passt ein frischer Salat, mit einer etwas leichteren Sauce. Das Ganze
hört sich jetzt a bisserl kompliziert an, aber ist in sofern einfach, da
man praktisch nichts falsch machen kann - ausserdem kann alles variiert
werden .

Quelle: Kochen.Ger, Christian Wening @ 2:241/7523.3, 06.11.92

** Gepostet von Burkard Schoof

Erfasser: Burkard

Datum: 24.10.1996

Stichworte: Nudeln, Schnell, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Makkaroni-Broccoli-Auflauf
Zuerst die Makkaroni in Stücke brechen. Nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser al dente (bissfest) ga ...
Makkaroni-Brokkoli-Kuchen mit Tomatenmayonnaise'
Makkaroni nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Danach abseihen, kalt abschwemmen,abtropfen las ...
Makkaroni-Gemüse-Auflauf
Karotte, Kohlrabi, Lauch, Paprika und Champignons putzen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe