Südtiroler Graupensuppe

  1sm vordere Pökelhaxe (650g)
  1bn Suppengemüse (200g)
  2tb Öl oder Schmalz
  1.5l Wasser
  125g Graupen
  100g durchw. Speck oder
   geräuchertes Bauchfleisch
   Salz
   Pfeffer
  2tb Schnittlauch



Zubereitung:
Suppengemüse putzen und klein schneiden. Öl in einem Suppentopf
erhitzen, das Gemüse auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 andünsten,
mit heissem Wasser ablöschen. Die im Sieb gewaschenen Graupen und die
Haxe zugeben, aufkochen, ca. 70 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle
4-5 kochen lassen.
Nach 30 Minuten den durchwachsenen Speck dazugeben. Die Suppe mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Beide Fleischsorten aus der Suppe nehmen,
abkühlen lassen. Das Fleisch von Knochen und Schwarte befreien und in
Würfel schneiden, in die Suppe zurückgeben, nochmals erhitzen.
Schnittlauch in Röllchen schneiden, auf die Suppe streuen.

** eingegeben Gritta Schulz 05. 03. 97 141 g Eiweiss, 225 g Fett, 101 g
Kohlenhydrate, 12530 kJ, 2990 kcal Quelle: Winke und Rezepte der Bewag
Berlin 11/96



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Biersuppe mit Brot
Man schneidet das altbackene Brot in kleine Stücke, setzt es mit kaltem Braunbier und Kochkümmel auf und lässt es verdec ...
Biersuppe mit Eigelb
Diese Biersuppe findet gewiss zahlreichere Anhänger als die im Geschmack herbe "Gramatka", da sie milder ist und ausserd ...
Biersuppe mit Käse
Zwiebel hacken und in etwas Butter dünsten. Mehl beigeben, mit Bier und Wasser ablöschen. Nelke und Lorbeerblatt dazugeb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe