Amerikanischer Karottenkuchen

  2 Tasse/n Mehl (Weizen)
  1 Tasse/n Nüsse; gerieben
  0.5 Tasse/n Zucker (weiß)
  0.5 Tasse/n Zucker (braun)
  2 Tasse/n Möhren (fein gerieben)
  0.5 Tasse/n Milch
  3ts Backpulver
  1ts Zimt
  0.5ts Salz
  1 Ei



Zubereitung:
Alle Zutaten beginnend mit dem Ei, dann Zucker, Öl, Milch, Mehl,
Karotten, Nüsse und Gewürze gut mit dem Handmixer verrühren und in
eine gefettete und bemehlte Backform füllen. Kuchen im vorgeheizten
Backofen bei mittlerer Hitze ca. 50-60 min (Stäbchenprobe) backen. Den
leicht abgekühlten Kuchen aus der Form stürzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Vorspeise
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Brühe aufkochen, über das Bro ...
Tomatenwähe
Mehl in eine Schüssel geben. Die Butter in Stückchen darauf verteilen, das Ei in die Mitte geben und die Nüsse darüberst ...
Tomaten-Wähe (Basilikum-Teig)
Der Wähenteig erhält durch das Basilikum einen besonders würzigen Geschmack. Für den Teig: Basilikum fein schne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe