Super-Gemüse-Quiche

 
Für Den Teig: 200g Mehl Typ 405
  1ts Backpulver
  100g Butter
  1 Ei
   Salz
   Wasser, etwas
 
Für Die Füllung: 100g Brechbohnen
  100g Möhren in Scheiben
  100g Broccoli-Röschen
  100g Blumenkohl-Röschen
  100g Zucchini in Scheiben
  50g Zwiebel gewürfelt
   Salz
   Pfeffer
   Thymian
  100g Butter



Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Ei, Salz und etwas Wasser zu einem geschmeidigen
Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und
anschliessend eine halbe Stunde ruhen lassen.

Die Gemüse getrennt in Salzwasser knackig kochen, auf einem Sieb
abtropfen lassen.

Den Teig ausrollen, in eine grosse ofenfeste und ausgefettete Backform
geben. Die blanchierten Gemüse Sorte für Sorte auf dem Teig
verteilen, mit zerlassener Butter beträufeln, Zwiebelwürfel
darüberstreuen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen rund 30-40 Minuten backen.

Die Quiche kann man kalt und warm servieren.

* Quelle: Garreport erfasst: A. Bendig

Erfasser: Astrid

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Backen, Pikant, Quiche, Gemüse, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelschnitten
(*) Für ein Blech von ca. 32x37 cm. Die weiche Butter rühren, bis sie Spitzen bekommt. Zucker, Zimt und Eier abwechslun ...
Apfelschnitten
Mürbteig: Sämtliche Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten, ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Teig halbieren ...
Apfel-Schokoladekuchen
(*) Für eine Kastenform (25 cm Länge) Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Eier trennen, nach und nach das Eigelb unt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe