Süsser Brötchenauflauf

  5 trockene Brötchen
  500ml Milch
  60g Butter
  75g Zucker
  4 Eigelb
  4 Eiweiss
  3tb Griess
  1ts Backpulver
  1 Prise Salz
  1pk Schattenmorellen



Zubereitung:
Brötchen kleinschneiden und in der Milch einweichen.

Eigelb schaumig rühren, Butter, Zucker, Griess, Backpulver und
Salz darunterrühren, mit den Brötchen mischen. Eiweiss schaumig
schlagen, auch daruntermischen.

Auflaufform fetten, Hälfte der Masse einfüllen, die gut
abgetropften Schattenmorellen auf der Masse verteilen und den
Rest der Masse darüber. Mit Semmelbrösel und Butterflöckchen
bedecken und für 45 Minuten bei 200 Grad im Backofen garen.

Dazu wird eine Vanillesosse gereicht.

PS. Variationen sind noch: gehackte Mandeln in der Masse,
Zucker und Zimt unter die Semmelbrösel, eben alles was Kindern
schmeckt.

** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller)
Date: Tü, 05 Apr 1994 13:34:06 +0000
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Bollerix

Datum: 18.05.1994

Stichworte: Dessert, Süssspeisen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kiwi-Erdbeer-Gratin
Kiwis schälen und in Scheiben schneiden, Erdbeeren vierteln. Obst in eine Gratinform schichten. Eigelb, Puder- und Vanil ...
Kiwi-Gelee mit Grapefruit-Kompott
(*) Kiwis enthalten ein Enzym, das Gelatine nicht erstarren lässt, daher für das Gelee Agar-Agar verwenden. Oder die Kom ...
Kiwi-Joghurt-Parfait
Kiwis pürieren, mit dem Joghurt vermischen und mit dem Zucker (1) abschmecken. Eigelb mit der Hälfte vom Zucker ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe