Süsser Guglhupf (Elsass)

  1kg Mehl
  30g Backhefe
  250g Butter
  170g Zucker
  1Gl Milch
  10g Salz
  4 Eier
  250g Rosinen
  2 Rum
   Mandeln oder Nüsse grobgehackt
   Puderzucker



Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben, in eine Vertiefung Zucker, Eier und
zerbröselte Hefe geben. mit Fingerspitzen kurz vermischen, 10 Min.
gehen lassen. mit Salz, Milch und den übrigen Zutaten verkneten.
Weiche Butter zufügen und durchkneten, bis sich der Teig von der
Schüssel löst. Teig 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

Dann die in Rum eingelegten Rosinen untermischen. In die gefettete
Guglhupfform grobgehackte Mandeln oder Nüsse geben, den Teig zufügen
und ca. 30 Min. gehen so lange gehen lassen, bis er den oberen Rand
der Form erreicht.

Im Backofen bei 200 °C (Stufe 7) 30 bis 40 Min. backen. Aus der Form
stürzen und mit Puderzucker bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hefe-Quarkbällchen
Hefe, Zucker und Milch (1) verrühren, ca. 15 Minuten gehen lassen. Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanill ...
Hefe-Quarkkuchen mit Mandelblättchen
Der Hefeteig Mehl, Trockenbackhefe, Citro-back, Zucker, Salz und Vanillezucker in einer Rührschüssel mischen. Lauwarme ...
Hefe-Quark-Osterzopf
Die Mehle mit Zucker, Zitronenschale und Trockenhefe in eine grosse Schüssel geben. Margarine in lauwarmer Milch auflöse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe