Süßkartoffel-Kokos-Püree

  200ml ungesüßte Kokosmilch; (Dose)
  1kg rote Süßkartoffeln; (Bataten)
   Salz
  70g Butter
  1 Limette
   frisch gemahlener weißer Pfeffer



Zubereitung:
Kokosmilch auf Dreiviertel der Menge einkochen lassen. In der
Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in
Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen. Wasser abgiessen, Kartoffeln wieder
auf die heisse Kochstelle stellen u das restliche Kochwasser ganz
verdampfen lassen. Durch eine Kartoffelpresse die Kokosmilch drücken.
Butter und Limettensaft unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Garnieren: Eine grosse geschälte Kartoffel auf einem Gurkenhobel
in dünne Scheiben hobeln. Jeweils zwischen zwei Kartoffelscheiben ein
Koriander oder Petersilienblättchen legen. Die Scheiben gut andrücken
und im heissen Fe hellbraun fritieren.

Das Püree schmeckt gut zusammen mit kalter Mango-Ananas-Salsa und
gegrilltem Geflügel.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote Bete Spaghettini
Rote Bete mit Kümmel, Salz und Pfeffer in bedecktem Wasser weich kochen, schälen und in feine Julienne (Streifen) schnei ...
Rote Linsen
1. Die Linsen in der angegebenen Wassermenge in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Wenn sich Schaum bildet, abschöpf ...
Rote Linsen
Den Speck im eigenen Fett langsam knusprig braun braten. Die Schalotten schälen, fein hacken und zum Speck geben. Kurz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe