Süss-sauer eingelegte Gurkenstreifen (China)

  300g Gurke; ungeschält
  2tb Essig
  2tb Zucker
  1tb Sojasauce



Zubereitung:
Die Gurke längs in 5 mm breite Streifen schneiden. Diese in etwa 6 cm
lange Stücke schneiden.

Essig, Zucker und Sojasauce mischen.

Die Gurkenstreifen in dieser Marinade 1 Stunde lang ziehen lassen, dann
abgiessen und auftragen.

Anmerkung: Bei unseren Gurken ist es unbedingt nötig, dass man sie
zuvor entkernt. dafür die Gurke längs halbieren und mit einem Löffel
alle Kerne herausstreifen. Dann wie im Rezept angegeben weiter
verfahren.

Quelle: Kenneth Lo
: Das grosse Buch der chinesischen Kochkunst

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Einfacher Kartoffelauflauf
Eine Auflaufform mit Butter ausschmieren. Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Erdäpfel in die Form schicht ...
Eingelegte (getrocknete) Tomaten
Erfasser: Christoph Datum: 20.09.1995 Stichworte: Beilage, Antipasti, Tomaten, Italien, P1 ...
Eingelegte Champignons
Champignons putzen, 5 Minuten in Salzwasser kochen. Abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebeln in feine Scheiben schneiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe