Süss-sauer-scharfe Sauce, Naam Jim Priau Wan

  0.5 Rote Paprikaschote
  1 Knoblauchzehe
  2 Frische rote Chilischoten thailändisch
  250ml Wasser
  5tb Reisessig; oder Weinessig
  10tb Zucker



Zubereitung:
Die Paprikaschote vom Stielansatz und Kernen befreien und waschen.
Den Knoblauch schälen, die Chilischoten waschen und die Stiele
abschneiden.

Die Paprikahälfte, die Knoblauchzehe und die Chilischoten im Mörser
zerstampfen und anschliessend in einen kleinen Topf geben.

Wasser, Essig und Zucker zugeben und aufkochen lassen.

Die Sauce offen bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 30 Minuten
leicht kochen lassen, bis sie leicht sämig ist.

Variante: Unter die Sauce kann man auch hauchdünne Gurkenscheiben
oder gestampfte Erdnüsse mischen.

Die Sauce kann man warm oder kalt servieren. Sie hält sich in einem
gut verschlossenem Glas im Kühlschrank bis zu vier Wochen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spätzle mit Steinpilzen: Caponetti con buleus (Graubünd
Spätzle: Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Paniermehl unter Wenden darin bräunen, kalt werden lassen. Spinat putzen, ...
Spätzle mit Steinpilzen: Caponetti con buleus (Graubünden)
Spätzle: Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Paniermehl unter Wenden darin bräunen, kalt werden lassen. Spinat putzen, ...
Speck-Dressing
Den gerauchten Bauch mit der Schalotte in einer Pfanne goldbraun braten. Die Kartoffel mit etwas Bouillon im Mixer oder ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe