Süß-Saure Senfgurken

  2.5kg Große gelbe Gurken
  50g Salz
  0.75l Weinessig
  0.5l Wasser
  125g Zucker
  1tb Weiße Pfefferkörner
  100g Senfkörner
  1 Stückchen Meerrettich
  3 Lorbeerblätter in Stücken



Zubereitung:
Gurken schälen, längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne
herauslösen. In 2 bis 3 cm dicke Stücke schneiden, mit Salz bestreuen
und zugedeckt 12 Stunden stehen lassen. Dann gut abtropfen lassen.
Essig, Wasser und Zucker erhitzen und erkalten lassen. Die Gurken mit
den Gewürzen in Gläser oder Steinguttöpfe schichten und mit dem
erkalteten Essigsud übergiessen. Verschliessen. Nach etwa drei Tagen
den Sud noch einmal aufkochen und wiederum erkaltet über die Gurken
giessen. Die Gefässe gut verschliessen und kühl lagern. Wenn ein Glas
angebrochen wird, dann die Gurken schnell verbrauchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Terrine und Pasteten, Top in Form
Terrinen und Pasteten, einst nur Profis vorbehalten, erobern immer öfters auch die Küchen von Hobbyköchinnen und -köchen ...
Terrine vom Rind mit Pilzsalat
Eine Kastenform mit Alufolie auslegen, dünn aufgeschnittenen Lachsschinken einlegen - auch an den Seiten. Kalbsbrät ...
Tessiner Eintopf
Zwiebel und Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden. Butter und Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Boh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe