Süss-Saures Gemüse mit Fischfilet

 
GEMÜSE: 70g Schalotten
  2 Knoblauchzehen
  100g Feine Möhren mit Grün
  1 Fenchelknolle mit Grün (100 g)
  3 Paprikaschoten rot, grün und gelb gemischt (à 200 g)
  1bn Frühlingszwiebeln
  4tb Olivenöl
  1tb Zucker
  0.5ts Safranfäden
  100ml Weißer Aceto balsamico
  100ml Weißwein
  150ml Fischfond
   Salz, Pfeffer
  30g Radicchio
 
BACKTEIG UND FISCH: 80g Mehl
  80g Speisestärke
  1 Ei (Kl. M)
  200ml Weißwein
  1tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  300ml Öl, zum Frittieren
  4 Fischfilets (z. B. Seelachs, à 150 g, küchenfertig)
   Mehl, zum Bearbeiten



Zubereitung:
1. Für das Gemüse die Schalotten in feine Streifen, Knoblauch in
feine Würfel schneiden. Von den möhren das Grün 1 cm über der
möhre abschneiden, waschen, trockenschleudern und beiseite stellen.
Die möhren schälen. Vom Fenchel das Grün abzupfen, die Knolle
halbieren und in schmale Spalten schneiden. Paprika längs vierteln,
entkernen und mit einem Sparschäler schälen. Paprika in 2 cm grosse
Rauten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weisse und Hellgrüne
in 4-5 cm grosse Stücke schneiden.

2. Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin andünsten.
Zucker und Safran zugeben und kurz andünsten. Mit Aceto balsamico
ablöschen. Mit Weisswein und Fischfond auffüllen, kurz aufkochen
lassen. möhren und Fenchel zugeben und bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten
leise kochen lassen. Dann Paprika und Frühlingszwiebeln zugeben und 2
Minuten leise kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Für den Backteig Mehl, Speisestärke, Ei, Wein und Olivenöl zu
einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im 160
Grad heissen Öl zuerst das Möhrengrün frittieren und auf
Küchenpapier abtropfen lassen. Fischfilets in Mehl wenden.
Überschüssiges Mehl abklopfen, die Filets portionsweise in den Teig
tauchen, etwas abtropfen lassen und sofort im 160 Grad heissen Öl
goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Salz und
Pfeffer würzen.

4. Die Radicchioblätter grob zerteilen und mit dem Gemüse in tiefen
Tellern anrichten. Die Fischfilets darauf legen und mit dem frittierten
Möhrengrün und Fenchelgrün dekorieren.

: Zubereitungszeit 1:20 Stunden,
: Pro Portion 35 g E, 41 g F, 47 g KH = 712 kcal (2985 kj)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Venezianische Fischspezialitäten (Info)
Rund zehn Millionen Touristen besuchen jährlich Venedig, die berühmte Stadt "im" Meer. Während sie von einem Campo zum n ...
Venusmuscheln in Weißweinsauce / Almejas a la marinera
Venusmuscheln, Herzmuscheln und andere Mollusken verwendet man in Spanien für viele traditionelle Gerichte und deren unt ...
Verfeinerte Ölsardinen
Die ideale, kleine leichte Vorspeise die Eindruck macht - Dosenölsardinen verfeinert. Sardinen abtropfen lassen oder tro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe