Süss-Saures Hackfleisch

  500g Hackfleisch
  2 Scheibe Ananas
  2 Aprikosen
  1 Chilischote
  1tb Paprikapulver
  1tb Currypulver
  1 Spur Kreuzkümmel
  1ts Pfeffer
   Geriebene Muskatnuss



Zubereitung:
Ananas und Aprikosen in kleine Stücke schneiden und mit dem
Hackfleisch vermischen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Die Hackfleischmasse in eine gefettete feuerfeste Form geben
und im Backofen bei 200 GradC 40 bis 45 Minuten backen.

Dazu: gemischter Salat, Reis und Mango-Chutney

Quelle: Südwest-Text (Indienreise)

01.04.1994 (UF)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Exotisch, Hackfleisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Klebreis
Im Rohzustand gebratener und dann gegarter Klebreis wird lockerer und schmackhafter als gedämpfter. Die hier kaum erhält ...
Gebratener Reis mit Hähnchenfleisch
Die Pilze getrennt überbrühen und 30 Minuten einweichen. Fleisch in schmale Streifen schneiden, mit der Stärke einmassi ...
Gebratener Rettich aus dem Wok
Das Schweinefilet in feine Streifen schneiden. Den Rettich schälen und der Länge nach in 2 cm breite Spalten teilen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe